AStA Stadtcampus

Der AStA Stadtcampus: Die Location der Paderborner Studierendenschaft für Bildung, Kultur, Engagement und studentische Geselligkeit im Herzen Paderborns am Königsplatz 1.
Der AStA Stadtcampus bietet neben dem Study Space eine Veranstaltungsfläche mit großzügiger Theke und Dachterrasse für bis zu 130 Personen.

Wegbeschreibung zum Stadtcampus

Bei Fragen wendet Ihr Euch/wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.

Die Öffnungszeiten des Stadtcampus-Büros im 6. OG sind unten auf dieser Seite zu finden.

Veranstaltungsfläche

Die Veranstaltungsfläche bietet mit ihrer großzügigen Theke und ihrer Dachterrasse eine optimale Location für Workshops, Seminare, Tagungen sowie weitere Veranstaltungen für bis zu 130 Personen. Die Buchung ist Gruppierungen mit Bezug zur Universität Paderborn vorbehalten.

Alle Informationen zur Veranstaltungsfläche sind hier zu finden:

Veranstaltungsfläche

Study Space

Der Study Space ist ein vom AStA verwalteter Lern- und Schreibort im vierten und fünften Stockwerk des AStA Stadtcampus. Der Study Space besteht aus Gruppen- und Stillarbeitsräumen sowie mehreren buchbaren Einzelarbeits- und Projekträumen und erstreckt sich über insgesamt 850 qm.

Glaswände ermöglichen viel Tageslicht in den Räumen und eignen sich zum Erstellen von Mind Maps und Ideensammlungen. Durch die Implementierung von Eduroam surft man zudem im UPB-Netzwerk und hat Zugriff auf die digitalen Quellen der Bibo. In der Kaffeeküche und auf den Loungemöbeln auf der Dachterrasse können die Lernenden eine Pause einlegen und sich austauschen.

Der Study Space hat montags bis sonntags von 7 bis 22 Uhr geöffnet, auch an Feiertagen (Ausnahmen werden auf dieser Webseite unten bekanntgegeben). Die Hausordnung des Study Space ist hier zu finden.

Um Zutritt zum Study Space zu erhalten, muss deine DeliCard freigeschaltet werden. Das kannst du entweder an unserem Selfservice-Terminal im AStA Service am Campus (ME U 201) machen, oder du kommst während der Öffnungszeiten in unser Stadtcampus-Büro im 6. OG (Öffnungszeiten siehe unten).

Du warst noch nie im Study Space und möchtest Dir ein Bild davon machen? Hier findest Du ein paar Impressionen:

FAQ Study Space

Für den Zutritt zum Study Space kannst du deine DeliCard nutzen. Diese muss aber vorher freigeschaltet werden. Die Freischaltung kannst du bequem an unserem Selfservice-Terminal im AStA Service (ME U 201) vornehmen oder du kommst zu unseren Öffnungszeiten im Stadtcampus-Büro im 6. OG vorbei (Öffnungszeiten siehe unten).

Eine Wegbeschreibung als Video findest du hier.

Ja, dein Zugang muss jedes Semester erneuert werden (Stichtag 1. April bzw. 1. Oktober). Bitte nutze dafür das Selfservice-Terminal im AStA Service (ME U 201) oder komm während unserer Öffnungszeiten im Stadtcampus-Büro im 6. OG vorbei.

Ja! Im gesamten Stadtcampus steht die WLAN-Infrastruktur der Universität zur Verfügung.
Alle Infos zum Zugang sind hier beschrieben.

Der Study Space teilt sich in mehrere Bereiche auf. Bei Gruppen- und Stillarbeitsplätzen ist keine vorherige Buchung notwendig.

Die Einzelarbeitsräume (Sprinträume) und die Projekträume (für bis zu 10 Personen) kannst du wochenweise über unser Buchungstool buchen.

FAQ Aktiven-Co-Working

Die Räumlichkeiten des Aktiven Co-Workings befinden sich im 6. OG und richten sich vor allem an die, die keinen eigenen Raum auf dem Campus an der Warburger Straße haben. Räume können durch alle anerkannten und nicht gesperrten studentischen Gruppen gebucht werden.
Voraussetzung hierfür ist das Unterschreiben einer Nutzungsvereinbarung.

Falls Deine studentische Gruppe noch keine Nutzungsvereinbarung für das Aktiven Co-Working mit uns abgeschlossen hat, sollte sich jemand aus dem Vorstand bei uns melden.

Sofern Deine studentische Gruppe schon einen generelle Nutzungsvereinbarung zum Aktiven Co-Working mit uns geschlossen hat, melde Dich einfach direkt bei uns und wir lassen Dir alle weiteren Infos zukommen.

Gerne! Das Aktiven Co-Working soll den studentischen Gruppen für alle Belange ihrer Arbeit zur Verfügung stehen.
Solltet Ihr alle Termine in einem Semester bereites kennen, tragt diese am besten direkt in das Buchungstool ein.

Nein! Die Nutzung der Büros im 6. OG sind ausschließlich für die Zwecke der studentischen Gruppen gedacht.
Zum Lernen bietet der Stadtcampus im 4. und 5. OG entsprechende Flächen.

Das Aktiven Co-Working stellt insgesamt drei Räume für studentische Gruppen zur Verfügung.

Die zwei Gruppenarbeitsräume bieten jeweils 10 Sitzplätze und haben folgende Ausstattung:

  • jeweils ein großer Monitor
  • 2x 24″ Monitor (diese sind im Schrank gelagert und können bei Bedarf aufgestellt werden)
  • Whiteboard.

Der Konferenzraum bietet 14 Sitzplätze und hat die folgende Ausstattung:

  • Beamer
  • Konferenzkamera
  • Whiteboard.

Ja! Im gesamten Stadtcampus steht die WLAN-Infrastruktur der Universität zur Verfügung.
Alle Infos zum Zugang sind hier beschrieben.