Wie bereits im letzten Semester bieten wir Euch in den nächsten Wochen kostenlose Online-Workshops an. In Kooperation mit der „Von Buddenbrock Unternehmensgruppe“ erhaltet Ihr wichtige Informationen rund um die Themen Finanzen, Steuern und Bewerbung.

29.11.2021 18 - 20 Uhr Steuern(sparen) für Akademiker leicht erklärt – Alles mitnehmen und nichts vergessen
08.12.2021 18 - 20 Uhr Finanzen für Akademiker: Finanzfahrplan für Studierende und Berufseinsteigende – Sinnvolle wirtschaftliche Entscheidungen im Studium und nach dem Studium. Sicher versichert - welche Versicherungen brauchen Studierende?
Wo: Alle Workshops finden über ZOOM statt (Link wird nach Anmeldung mitgeteilt)
Referent: Torsten Kentel, Diplom-Kaufmann und Karrierecoach der „Von Buddenbrock Unternehmensgruppe“
Anmeldung: Für die Workshops könnt Ihr Euch unten anmelden. Bitte wählt im zuerst den Workshop und dann den entsprechenden Termin im Kalender aus.

Steuern(sparen) für Akademiker leicht erklärt – Alles mitnehmen und nichts vergessen

Bereits im Studium können Kosten anfallen, die du beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzen kannst. Viele Studierende denken, Sie müssen keine Steuern zahlen und deswegen auch keine Steuererklärung ausfüllen. Stimmt nicht! Wie kann ich mit dem „Studierendenstatus“ Geld sparen und Vorteile nutzen?

Lasst uns gemeinsam in den Steuerdschungel eintauchen und Klarheit schaffen.

Du lernst

Welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen? Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben?
Welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zusammen?
Welche Ausbildungs- und Studienkosten können geltend gemacht werden?
Wie gehe ich mit dem Thema Studienfinanzierung um? Was sind steuerpflichtige Einnahmen und steuersenkende Ausgaben?
Wie sieht die aktuelle Gesetzeslage aus? Was sind gute Anbieter, über die ich meine eigene Steuererklärung machen kann?
Was ist mit Stipendien?

Finanzen für Akademiker: Finanzfahrplan für Studierende und Berufseinsteigende – Sinnvolle wirtschaftliche Entscheidungen im Studium und nach dem Studium Sicher versichert – welche Versicherungen brauchen Studierende?

Von A…wie Auslandssemester über S…wie Studierunfähigkeit bis Z…wie Zusatzstudium. Jede*r Studierende und Berufseinsteigende trifft wirtschaftliche Entscheidungen. In diesem Vortrag geht es um den individuellen Finanzfahrplan der Studierenden und die Kunst ein schmales Budget optimal nach existenziellen Risiken bis zu Sekundärrisiken aufzuteilen. Nach dem Vortrag kann jede*r Studierende sinnvolle von sinnlosen wirtschaftlichen Entscheidungen trennen.

Du lernst

Was sind existenzielle Risiken und was sind keine existenziellen Risiken?
Kann ich mir meine Krankenkasse selbst auswählen und welche Krankenkasse ist die beste?
Gesetzlich oder Privat krankenversichert? Was ist für ich sinnvoll?
Brauche ich eine Absicherung gegen Studier/Berufsunfähigkeit?
Vermögensaufbau für Studierende. Bringt das was mit kleinen Beträgen?
Hilfe! Warum brauche ich meine eigene Privathaftpflicht? Ich denke, ich bin über meine Eltern versichert?
Und einiges mehr…
Jede*r Teilnehmende erhält einen individuellen, kostenlosen DIN-zertifizierten Finanzfahrplan.
Auf Nachfrage erhält jede*r Teilnehmer und jede Teilnehmerin ein Teilnahmezertifikat sowie Finanz- und Versicherungsinformationen für Studierende / Berufseinsteigende zu diesem Thema per Email.