Alternatives Vorlesungsverzeichnis

Du hast deinen Stundenplan zusammengestellt und bist unzufrieden? Dir fehlt ein Thema im Vorlesungsverzeichnis, mit dem du dich schon immer mal in einem universitären Kontext auseinandersetzen wolltest? Dann gestalte das Angebot doch mit!

Um die Lücken im Vorlesungsverzeichnis zu schließen, führen wir das Alternative Vorlesungsverzeichnis ein, wie es bereits an anderen Universitäten wie in Hannover, Halle oder Frankfurt besteht. Es gibt dir die Möglichkeit, das klassische Bildungsangebot zu erweitern, um die Uni zu einem Ort des selbstbestimmten Lernens und Lehrens zu machen.

Veranstaltungen des AVV sind an keine Form gebunden: Möglich sind Lektürekurse, Diskussionsrunden, studentische Tagungen, Exkursionen und viele andere Formate, die semesterbegleitend von Studierenden für Studierende angeboten werden.

Neben den Vorstellungstexten werdet ihr auf dieser Seite Angaben zu Terminen und Räumlichkeiten der Veranstaltungen finden. Gerne sind wir bei der Vermittlung von Räumen behilflich und auch finanzielle Förderungen durch den AStA sind nicht ausgeschlossen.

Du möchtest eine Veranstaltung im Alternativen Vorlesungsverzeichnis anbieten? Dann wende dich gerne an 

Wir freuen uns sehr auf eure Vorschläge!