One Month Done…

AStA19/20 Teamfoto

Der erste Monat der Amtszeit ist vorüber, elf weitere folgen. Falls Ihr uns bei der Ausgabe der Ersti-Tüten, auf der College Kickoff Party, bei der kleinen Kulturwoche von drei., beim Plogging Run, in der Universal oder auf unseren tollen Social Media Channels noch nicht kennengelernt habt: Hallo liebe Studis, wir sind Euer neuer AStA! 

Wir sind bis zum 30. September 2020 Eure gewählte Interessenvertretung gegenüber der Universität und Stadt. Neben unseren Beratungs- und Serviceangeboten (z.B. die Rechts– oder Steuerberatung, der Study Space im AStA Stadtcampus oder auch der allseits beliebte AStA Copyservice) werden wir hart dafür arbeiten, das Leben auf dem Campus für Euch ein bisschen gerechter, sauberer, interessanter und bunter zu gestalten!  

Wir werden Euch auch an dieser Stelle immer wieder Einblicke gewähren in laufende Projekte und wertvolle Angebote. Um schon mal ein paar Highlights vorweg zu nehmen: Der AStA Weihnachtsmarkt, FORUMTEDx, die Sofastories, drei., und natürlich das AStA Sommerfestival sind nur einige wunderbare kulturelle Veranstaltungen, die wir in den kommenden Monaten mit Blut, Schweiß und Tränen für Euch auf die Beine stellen werden.  

Wie schon andere ASten vor uns (und ja, das ist tatsächlich der gängige Plural von AStA) werden wir auch immer weiter unser digitales Angebot für Euch diversifizieren. Ihr findet uns schon auf Facebook, Instagram, Twitter und natürlich hier. Aber mit unserer neuen Newsshow WAStA los!? werden wir auch bald auf YouTube für Euch aus dem AStA und der Aktivenschaft berichten, um hochschulpolitische Entwicklungen, anstehende Events und die Arbeit der Projektbereiche und Initiativen für Euch sichtbarer zu machen. 

Aber auch über diese Highlights hinaus stehen wir Euch stets als Ansprechpartner*innen im Hochschulalltag zur Seite. Semesterticket verloren? Kommt vorbei, wir stellen Euch vorübergehend ein neues aus. Probleme mit Dozent*innen? Wir vermitteln bei Konflikten. Keine Ahnung, wie man diesen lästigen BAföG-Antrag auszufüllen hat? Auch da wissen wir weiter. Ganz egal, welchen Problemen Ihr auf dem Campus begegnet, sollten wir nicht selbst weiterhelfen können, wissen wir zumindest, wer es kann und verweisen Euch weiter. 

Ihr habt noch Fragen oder einfach Interesse an der Arbeit Eures AStA? Dann kommt einfach vorbei in ME U 210! Wir freuen uns riesig auf die restliche Amtszeit mit Euch! 

Euer AStA 19/20