Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Programmkino Lichtblick präsentiert: Fahrraddiebe

16. April @ 20:30

Rom. Nach dem zweiten Weltkrieg suchen alle nach Arbeit. So auch Antonio, der mit seiner Frau und seinem Sohn in ärmlichen Verhältnissen lebt und endlich eine Festanstellung als Plakatkleber erhält. Die einzige Voraussetzung für den Job: ein Fahrrad. Seines wird Antonio gleich am ersten Tag gestohlen. Die Verfolgung des Diebes wird durch zwei Komplizen manipuliert und weitere Versuche, sein Rad wieder zu erhalten, schlagen fehl.
In der Unüberschaubarkeit der Stadt fanden sich nach dem Krieg viele Menschen wieder, die sich angesichts erschwerter Lebensbedingungen verzweifelt und machtlos fühlten.
Vittorio De Sicas Opus Magnum des italienischen Neorealismus definiert sich über Grundsätze, wie das Drehen an Originalschauplätzen, das Aufgreifen zeitgemäßer Probleme, als auch die Laiendarsteller, welche in ihrer eigenen Kleidung spielten.

Tickets unter: https://buchung.cineplex.de/checkout/3c0eb193-e4d9-4cba-ba27-be9b23084b0d/init
Pro Vorstellung stehen außerdem mindestens 30 AStA Kulturtickets zur Verfügung. Diese können frühestens eine Woche vor Vorstellung unter Vorlage des Studierendenausweises in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis an der Kinokasse eingelöst werden.

Details

Datum:
16. April
Zeit:
20:30