Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion zur Verbesserung des Vorbereitungsdienstes/Referendariats

25. November @ 16:30 - 18:00

Liebe Lehramtsstudentin, Lieber Lehramtsstudent,
das Referendariat im Lehramt wird zurecht aufgrund vieler Missstände kritisiert.
Um einige davon aufzulisten: der zeitliche Druck, der Stress, das intransparente Bewertungssystems, die unklaren, widersprüchlichen Anforderungen und das daraus resultierende Ohnmachtsgefühl der Betroffenen. Aber auch der finanzielle Aspekt und die organisatorische Struktur sind kritisch zu betrachten und bedürfen einer dringenden Reform!
Daher hat die Junge GEW-NRW eine Podiumsdiskussion zur Verbesserung des Vorbereitungsdienstes/Referendariats auf die Beine gestellt. Diese soll Expert*innen, (angehenden) Lehrer*innen u. Interessierten die Möglichkeit geben gemeinsam über Missstände und Verbesserungsvorschläge für den Vorbereitungsdienst zu diskutieren!
Es diskutieren:
Sigrid Beer (Landtagsabgeordnete (Grüne) u. Diplompädagogin), Maike Finnern (GEW-Vorsitzende u. em. Realschullehrerin), Prof. Dr. Caroline Heinrich (em. Jun.-Prof. für Philosophiedidaktik u. Lehrerin, zz. Prof. in Wien), Dennis Meyer (em. Lehramtsanwärter)
Im Anschluss laden wir herzlich zu einem informellen Austausch am Buffet ein!
Wann: 25.11.2019, 16:30 – 18 Uhr
Wo: AStA Stadtcampus Paderborn, Veranstaltungsraum (6. Stockwerk)
Komm vorbei und diskutiere mit – FÜR EIN BESSERES REFERENDARIAT!
Anmeldung per Mail an hib-paderborn@gew-nrw.de
Die Teilnahme ist kostenlos.
Solidarische Grüße,
Gita Fasli
Dein Hochschulinformationsbüro Paderborn
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
https://www.gew-nrw.de/index.html

Details

Datum:
25. November
Zeit:
16:30 - 18:00
Der aktuelle Partyterminplan befindet sich hier: WiSe1920