Studiernde mit Kind(ern)

Das Studium mit Kind(ern) zu meistern ist eine große Herausforderung. An so manchen Tagen stößt man an seine persönlichen Grenzen. An anderen Tagen hingegen wächst man über sich selbst hinaus und kann stolz auf seine organisatorischen Meisterleistungen sein.
Der AstA, die Universität Paderborn und auch viele weitere Initiativen in Paderborn bieten zahlreiche Möglichkeiten der Unterstützung in den Themenbereichen Finanzierung, Kinderbetreuung uvm.

In der folgenden Übersicht haben wir die wichtigsten Anlaufstellen an der Universität Paderborn und außerhalb für euch aufgelistet:

 

Universität Paderborn
Familiengerechte Hochschule

Die Universität Paderborn bietet Studierenden mit Kind(ern) eine Familiengerechte Infrastruktur (http://www.uni-paderborn.de/universitaet/familiengerechte-hochschule/ ), um das Studium zu erleichtern. Hierzu zählen beispielsweise die Vereinbarkeit von Elternschaft und Studium/Beruf, die Still- und Wickelräume, die Eltern-Kind Bereiche in den Mensen und  das FamilienServiceBüro. Die Universität bietet zusätzlich zahlreiche Möglichkeiten der Kinderbetreuung (http://www.uni-paderborn.de/universitaet/familiengerechte-hochschule/kinderbetreuungsangebote-der-universitaet-paderborn/ ) an, wie beispielsweise die Kinderkurzzeitbetreuung PuKi, das Känguru- Projekt oder die Kindertagesstätten MS Kunigunde und Uni Zwerge.

In dem Informationsheft Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium (https://www.uni-paderborn.de/fileadmin/familiengerechte-hochschule/audit/Broschuere_Vereinbarkeit.pdf) der Universität Paderborn findet ihr Informationen rund um die Themen Kinderbetreuung, Vereinbarkeit von Studium und Familie (Urlaubssemester, Teilzeitstudiengänge, Familienparagraf in den Studien- und Prüfungsordnungen) sowie Vereinbarkeit von Mutterschaft und Studium.

Projektgruppe StuKi

Die Projektgruppe StuKi (https://www.facebook.com/pg/stukiUPB/about/?ref=page_internal) bietet werdenden Eltern oder Studierenden mit Kind(ern) einen Treffpunkt zum Austauschen mit Gleichgesinnten, um kreative Ideen zu entwickeln und interessante Projekte umzusetzen. Eltern und Kinder können bei tollen neuen Projekten  mitmachen gleichermaßen Spaß haben.

FamilienServiceBüro

Das FamilienServiceBüro (https://www.uni-paderborn.de/universitaet/familiengerechte-hochschule/familienservicebuero/)  ist eine Beratungsstelle für Studierende und Beschäftigte der Universität Paderborn und unterstützt Eltern dabei  Studium/ Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Das FamilienServiceBüro berät euch bei finanziellen Fragen, Kinderfreizeiten, Kinderbetreuung, studienrelevanten Regelungen uvm.

 

Initiativen in Paderborn
Kindertagesstätten

Der Weg zum Kita-Platz führt in der Stadt Paderborn ausschließlich über den Kita-Navigator (https://paderborn.kita-navigator.org/). Nach erfolgter Vormerkung Ihres Kindes im Kita-Navigator wird es mit dem individuellen Betreuungsbedarf bei der Platzvergabe berücksichtigt. Eine umfangreiche Datenbank informiert schnell und einfach über die Betreuungsangebote der Kindertageseinrichtungen in Paderborn.

Schwangerschaftskonfliktberatung

http://www.kreis-paderborn.de/kreis_paderborn/buergerservice/lebenslagen/dienstleistungen/53-schwangerschaftskonfliktberatung.php

Caritas – Beratung u.A. zur Finanzierung)

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/ratgeber/familie/schwangerschaft/finanzielle-hilfen-vor-und-nach-der-gebu#Elternzeit

Freies Beratungszentrum Paderborn (FBZ) – Beratung u.A. bei Schwangerschaft und Erziehung

http://www.fbz-pb.de/startseite/

Kreis Paderborn (Liste von Beratungsstellen und Links zur Finanzierung, Elternzeit und andere Hilfen)

http://www.kreis-paderborn.de/kreis_paderborn/buergerservice/amtsverzeichnis/aemter/53-gesundheitsamt/beratung-fuer-schwangere.php

 

 

Checkliste

Ihr wisst auf Anhieb nicht, welche (zusätzlichen) Rechte und Unterstützungsmöglichkeiten ihr bei einer Schwangerschaft habt? Die Checkliste gibt euch einen kurzen Überblick über eure Möglichkeiten:

Gesetzlicher Mutterschutz https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/mutterschutzgesetz/73762?view=DEFAULT

Der Bundesrat hat im Mai 2017 den Neuregelungen des Mutterschutzes zugestimmt, welche bis zum 1. Januar 2018 eingeführt werden sollen. Die neuen Regelungen beinhalten unter anderem ein einheitliches Schutzniveau für Beschäftigte, für Studentinnen und Schülerinnen.
Elterngeld

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/familienleistungen/elterngeld/elterngeld-und-elterngeldplus/73752?view=DEFAULT

 Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

https://www.bafög.de/de/schwangerschaft-und-kindererziehung-199.php

 Mutterschaftsgeld

http://www.bundesversicherungsamt.de/mutterschaftsgeld.html

 Kindergeld/ Kinderzuschlag

http://www.kindergeld.org/

 Unterhalt und Unterhaltsvorschuss

http://www.unterhalt.net/kindesunterhalt/unterhaltsvorschuss.html

 Kindschaftsrecht

http://www.bmjv.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Kindschaftsrecht.pdf?__blob=publicationFile

 Elternzeit

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/familienleistungen/elternzeit/die-elternzeit/73832?view=DEFAULT