Studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d)

  • Überall

Webseite Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften im Forschungsprojekt „Predicteams“ ab sofort eine Stelle als Studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d), Teilzeit im Umfang von 9 Stunden pro Woche, zu besetzen.

Das Forschungsprojekt „Predicteams“ findet in Kooperation mit der Universität Paderborn und verschiedenen Praxispartnern aus der Region statt. Ziel des Projektes ist es, ein zukunftsorientiertes Kompetenzmanagement für agile Teams zu entwickeln.

Das Aufgabengebiet wird insbesondere folgende Aspekte umfassen:

  • Erweiterung des gemeinsamen Know-how im Bereich Kompetenzmanagement und agile Teams
  • Unterstützung bei Recherche und Analyse von Literatur
  • Mitwirkung bei der Konzipierung und Auswertung von Interviews
  • Dokumentation und Aufbereitung der Forschungsergebnisse

Wenn Sie folgende Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

  • Studentierende bzw. Studierender in einem geeigneten wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- oder Masterstudiengang
  • Für die Aufgabe adäquate Studienleistungen und hohe Motivation
  • Interesse an personalwirtschaftlichen Fragestellungen, insbesondere Kompetenzmanagement
  • Sehr gute MS Office- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft, sich in Literaturverwaltungssoftware (Citavi) und Statistiksoftware (Stata, R) einzuarbeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Team

Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien über die Arbeitsbedingungen der wissenschaftlichen (WHK) und studentischen Hilfskräfte (SHK).
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnis(sen) (sofern vorhanden) und einer aktuellen Leistungsübersicht richten Sie bitte in einer PDF-Datei per E-Mail bis zum 20.08.2021 an Frau Katharina Agethen: . Für stellenbezogene Fragen steht Ihnen Frau Agethen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an katharina.agethen@th-owl.de