Co – Founder:In (m/w/d) für VR-Start-Up

  • Überall

NovaXR

Wir suchen einen Co – Founder:In (m/w/d) für unser Start-Up NovaXR

Wir befinden uns momentan noch ganz am Anfang der Reise, haben aber jetzt schon mit unserem ehemaligen Lehrstuhl (Wirtschaftsinformatik insb. Social Computing) und mit Prof. Dr. Matthias Trier, starke Partner & Unterstützer. Sei also von Anfang an dabei und gestalte aktiv mit. Lass deine Ideen & Inspiration einfließen.

Was entwickeln wir?
Wir bauen eine vielseitig einsetzbare Multi-User VR-Anwendung. Erstmal fokussieren wir uns auf die Anwendung in der Forschung. Später ist unser Projekt erweiterbar in viele kleine und große Projekte in der Gaming-Industrie als auch B2B-Anwendungen.

Wen genau brauchen wir?
Wir brauchen einen Co-Founder der Erfahrungen in folgenden Bereichen besitzt:
• Anwendungsentwicklung oder Gamedevelopment
• C#
• Unity3D
Wir brauchen also einen Techie, jemanden der sich in die VR-Materie reinfuchst und uns beim Entwickeln hilft. Keine Angst du entwickelst nicht allein, wir haben beide Wirtschaftsinformatik studiert und helfen dir. Der Plan ist, dass du unser LeadProgrammer und zukünftig auch CTO wirst. Wenn du also bereits Projekt-Erfahrung hast, wäre das supernützlich. Bei großem Interesse am Projekt melde dich auch gerne einfach so und stell uns vor, wie du uns helfen kannst weiterzukommen.

Was hilft uns noch?
Es würde uns helfen, wenn du einfach sympathisch und offen bist, Spaß an eigenständigen Arbeiten hast und mit anpackst, wenn es wichtig ist.

Ziele?
Unser Ziel ist es gegen Januar/Februar in das Exist-Gründerstipendium zu starten und im Anschluss nach Gründung das Gründerstipendium NRW.
Das heißt also, die nächsten Monate steht einiges an: Start-Up Vorbereitung, Businessplan schreiben, erste Tech-Versuche, aber vor allem Team-building und Bindung aufbauen. Nichts ist für das Gelingen des Start-Ups so wichtig wie das Team-Miteinander.
Deshalb freuen wir uns auf deine Kompetenzen.

Voraussetzung?
• Absolvierung deines Studiums zum Anfang des Exist-Gründerstipendiums,
also spätestens Januar/Februar 2022. (Absolventen-Status, min. 4,0-Schein)
• Ab Förderungsbeginn Full-Time Arbeit am Start-Up

 

Wir erwarten von dir keine Bewerbungsunterlagen, denn kennenlernen werden wir uns im persönlichen Gespräch. Stelle dich einfach kurz formlos per Mail bei uns vor:
Mails an Lukas Hamann;

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an lhamann@mail.uni-paderborn.de