Nachhilfekraft im Projekt Fallschirm

  • Überall

Job-Beschreibung:
Was?
Die aktuelle Situation und das damit verbundene Home Schooling stellt viele Schülerinnen und Schüler vor enorme Herausforderungen. Wir suchen motivierte Helfer*innen, die Lust haben, diese Kinder und Jugendliche im Rahmen eines zeitlich begrenzten Projektes in ihrem Lernen zu unterstützen. Du würdest Kleingruppen dabei helfen, ihre Wissenslücken zu schließen oder für Fragen bereitstehen. Du wirst für diese Zeit als Honorarkraft entlohnt.

Wann?
Das Projekt ist zeitlich begrenzt. Es startet nach den Osterferien und dauert bis zu den Sommerferien an (12.04.2021 – 02.06.2021). Die Zeitfenster sind montags bis donnerstags
von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr,
von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr,
von 15:15 Uhr bis 16:45 Uhr und
von 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr.

Du solltest mindestens zwei Termine pro Woche anbieten können. Wenn du einen Fokus auf Mathe, Deutsch oder Englisch legen möchtest, sag uns gern Bescheid.
Wo?
die Räumlichkeiten werden gestellt von der Edith-Stein-Realschule und von der Drost-Rose-Realschule in Lippstadt.
Dusternweg 16-18
59557 Lippstadt

(Der Bahnhof ist etwa 10 Gehminuten entfernt)

Gehalt?
Dein Einsatz soll natürlich belohnt werden. Du wirst für diese Zeit als Honorarkraft von der AWO entlohnt (12€/ Zeitstunde)

Voraussetzungen:
Natürlich solltest du fachlich fit sein und eventuelle Rückfragen zu den Hauptfächern beantworten können. Wichtiger ist uns, dass du Spaß an dieser Aufgabe hast und die Schülerinnen und Schüler motivieren kannst.

Kontaktmöglichkeit für Bewerber*innen:
Verantwortlich für dieses Projekt: Diana Schulz -Respekt Coach- Arbeiterwohlfahrt UB Hochsauerland/Soest Klusetor 9, 59555 Lippstadt Tel.: 0175-4734384