Heilpädagogische Fachkraft (m/w/d)

  • Olsberg

Webseite Josefsheim Bigge

Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Heilpädagoge:in (Diplom oder BA), eine Ausbildung als staatl. anerkannte:r Heilpädagoge:in oder eine vergleichbare Qualifikation? Sie konnten bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen sammeln? Erste Kenntnisse über Behinderungsbilder auf der Grundlage der ICF und über heilpädagogische (differenzial-) diagnostische Verhaltensweisen in der heilpädagogischen Alltagsbegleitung und -förderung von Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen liegen vor? Ihre Person ist geprägt von Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Wertschätzung? Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen! Die Josefsheim gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

HEILPÄDAGOGISCHE FACHKRAFT im individuellen Betreuungskontext bei Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen (m/w/d)

in Vollzeit.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören alltagsbezogene (differenzial-) diagnostische Verfahren zur Ermittlung eines personenzentrierten Kompetenzprofils auf Grundlage der zu erhebenden heilpädagogischen Indikation, die Planung, Organisation, Durchführung und Dokumentation heilpädagogischer Assistenz- und Förderangebote im Einzelsetting sowie die individuelle Begleitung im Gruppenkotext (z. B. Freizeitangebote oder Trainingseinheiten zur Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten). Die Durchführung und Dokumentation grundpflegerischer Maßnahmen wird Teil Ihrer Arbeit sein, an der Mitwirkung der Nachsorge von Rehabilitationsmaßnahmen werden Sie mit einbezogen. Ihre Tätigkeit ist durch die Kooperation verschiedener Partner geprägt, u. a. mit dem Case Management, der Angehörigen und rechtlichen Betreuern. Angehörigen stehen Sie bezüglich heilpädagogischer Fragestellungen jederzeit beratend zur Seite.

 

Darauf können Sie sich freuen:

·         sicherer Arbeitsplatz bei einem führenden Dienstleister des Sozialsektors in Südwestfalen

·         eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

·         eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge

·         regelmäßige Fort- und Weiterbildung in Bereichen wie zum Beispiel Organisationsentwicklung, BTHG, Qualitätssicherung, Kommunikation

·         viele Mitarbeiterrabatte und -vergünstigungen

 

Damit Ihr Start im Josefsheim reibungslos klappt, liegt uns eine gründliche Einarbeitung am Herzen. Unser erfahrenes, multiprofessionelles Team wird Sie daher ausführlich im vereinbarten Zeitrahmen in die Thematik einführen. Wir suchen motivierte Mitarbeiter, die sich fachlich und persönlich weiterentwickeln möchten und unterstützen Sie mit Fort- und Weiterbildungsangeboten. Trotz Familie möchten Sie Karriere machen? Da sind Sie bei uns genau richtig – wir bieten Ihnen gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bevorzugt per Mail an .

 

Bei fachlichen Rückfragen stehen Michaele Halbey (Fachbereichsleitung Wohnen, Tel. 02962 800-2010) und für Fragen rund um die Bewerbung Pia Schauerte (Personalmanagement Tel. 02962 800-2075) zur Verfügung.

 

Bewerbungen behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@josefsheim-bigge.de