Minijob, Hilfskraft, Aushilfe (m/w/d) an der frischen Luft

  • Überall

Webseite Geologischer Dienst NRW

Für die bodenkundliche Kartierung sucht der GD NRW in Bad Driburg engagierte Bohrhilfskräfte.

Die Aufgabe?

Wir arbeiten draußen im Team für unsere bodenkundlichen Kartierprojekte. Ihre Aufgabe ist es, Handbohrungen bis in 2 Meter Tiefe niederzubringen oder Profilgruben anzulegen.

Wissenswertes:

Wir arbeiten den ganzen Tag im Freien. Wind und Wetter begleiten uns, aber auch abwechslungsreiche Aussichten auf die Landschaften Nordrhein-Westfalens.

Für das Bohren und Graben ist körperliche Fitness erforderlich. Bodenkundliches Wissen müssen Sie nicht mitbringen.

Die Beschäftigung ist grundsätzlich tage-, wochen- oder monatsweise in Absprache möglich. Die tägliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden. Der Stundenlohn beträgt derzeit 12,41 Euro.

Die Anfahrt ins Gelände erfolgt von Paderborn aus. Ein Treffpunkt zur Mitnahme kann individuell ausgemacht werden.

Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns über unser Formular unter https://www.gd.nrw.de/gd_jobs_bohrhilfskraft.htm Bitte keine Anfragen per E-Mail stellen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.gd.nrw.de.