Studentische Hilfskraft (m/w/d): Unterstützung in Forschungsprojekten sowie bei wissenschaftlichen Publikationen

Webseite Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung in Forschungsprojekten sowie bei wissenschaftlichen Publikationen.

Deine Aufgaben
Im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojektes im Bereich der Konstruktion und deren IT-Unterstützung arbeiten wir daran, die IT-Abläufe zu optimieren. Deine Aufgaben bestehen darin Workshops vorzubereiten, die Projektergebnisse wissenschaftlich aufzubereiten und zu dokumentieren. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass Du einzelne IT-Lösungen und Vorgehensmodelle selbstständig implementierst und entwickelst.

Voraussetzungen

  • Du studierst BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Informatik oder einen vergleichbaren Studiengang im Bachelor oder Master
  • Dein gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift zeichnet Dich für das Verfassen wiss. Texte aus
  • Erste Programmiererfahrungen sind wünschenswert

Wir bieten

  • Interessante Aufgabenstellung in einem thematisch vielschichtigen Projektkontext
  • Ideale Rahmenbedingungen für Praxis- und Forschungserfahrungen neben dem Studium
  • Mitarbeit in einem engagierten, interdisziplinären und jungen Team

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich bei uns!

Sende bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Notenübersicht, ggf. Arbeitszeugnisse) zusammengefasst in einer PDF-Datei an:

Fragen beantwortet Dir gerne

Jan-Philipp Disselkamp
Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
Zukunftsmeile 1, 33102 Paderborn
Telefon: +49 5251 5465-327

www.iem.fraunhofer.de

Weitere Informationen findest Du online unter https://www.iem.fraunhofer.de/de/jobs-und-karriere/studierende/studentische-hilfskraefte/unterstuetzung-forschungsprojekte-wissenschaftliche-publikationen.html.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jan-philipp.disselkamp@iem.fraunhofer.de