Referentin/ Referent für die Bereiche youngcaritas und Integration (m/w/d)

Webseite Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.

Ein Spitzenverband der Wohlafahrtspflege in NRW

Unser Caritas-Team sucht Verstärkung …
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Fachstelle Verbandliche Koordination als

 

Referentin / Referent (w/m/d)

 

Unser Angebot für Ihre Zukunft
·         Eine befristete Stelle für eine Elternzeitvertretung bis zum 31.12.2023.

·         Ein Beschäftigungsumfang von 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 29,25 Stunden.

·         Eine kommunikative, abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung.

·         Flexible Arbeitszeitregelung verbunden mit einer familienbewussten Personalpolitik.

·         Eine Vergütung entsprechend der gestellten Aufgabe nach Vergütungsgruppe 4a AVR mit Bewährungsaufstieg nach Vergütungsgruppe 3 Anlage 2 AVR.

 

Ihre Aufgaben bei uns
·         Vertretung in den Feldern youngcaritas und Integration.

·         Beratung, Unterstützung und Vernetzung der youngcaritas Standorte sowie der Fachdienste Integration und Migration im Erzbistum Paderborn.

·         Moderation von Austauschrunden.

·         Administrative und inhaltliche Begleitung der Landesprogramme im Bereich Integration.

·         Kreative Entwicklung, Koordination und Umsetzung sozial(politisch)er Aktionen.

·         Verantwortung der Social Media Kanäle der youngcaritas.

 

Damit überzeugen Sie uns
·         Sie haben ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium.

·         Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen der Integrationspolitik in Deutschland.

·         Sie haben eine Affinität zu sozialen und sozialpolitischen Themen.

·         Sie haben ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und die Fähigkeit zur (digitalen) Moderation von Sitzungen und Veranstaltungen.

·         Sie verfügen über einen professionellen Umgang mit Social Media Diensten.

·         Ein freundliches und souveränes Auftreten zeichnet Sie ebenso aus wie Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und selbstständiges Arbeiten.

·         Sie identifizieren sich mit den Zielen der kath. Kirche und dem Leitbild der Caritas.

 

Sind Sie interessiert an dieser neuen Herausforderung?

Wir freuen uns auf Sie! Interessierte Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ihre Bewerbung bis zum 30.10.2021 unter einzureichen.

 

Wir setzen uns aktiv für Chancen- und Geschlechtergerechtigkeit ein. Daher freuen wir uns, wenn dieses Angebot alle Interessierten unabhängig vom Geschlecht gleichermaßen anspricht.

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbungen@caritas-paderborn.de