Stadt stellt mehr Gelder für studentische Kulturveranstaltungen bereit

Künftig stehen mehr städtische Gelder für studentische Veranstaltungen wie hier das Indiekonzert von drei. zur Verfügung. Foto: Julius Erdmann

Liebe Studis,

vielleicht habt Ihr es ja schon mitbekommen: Der Kulturausschuss der Stadt Paderborn hat sich dafür ausgesprochen, den Fördertopf für spezielle Veranstaltungen aufzustocken. Wie die Lokalredaktion der Neuen Westfälischen berichtet, wird der Topf von 30.000 auf 45.000 Euro erhöht.
„Stadt stellt mehr Gelder für studentische Kulturveranstaltungen bereit“ weiterlesen