Corona-Update vom 19.03.

Update vom 19.03. (English version below)

  • Die Arbeits- und Lernbereiche für Studierende auf dem Campus sind vorerst geschlossen.
  • Die Sprachkurse des Zentrums für Sprachlehre laufen ab dem 6. April online an. Durch den früheren Start im Vergleich zum Regelsemester können Sprachkompetenz-Zielniveaus erreicht werden. Weitere Infos findet Ihr hier.
  • Alle Veranstaltungen des Hochschulsports sind vorerst abgesagt.
  • Die Abgabefristen für Haus-, Abschlussarbeiten etc. sind derzeit (wie unten bereits berichtet) ausgesetzt. Das Wiedereinsetzen der Fristen wird mindestens vier Wochen vorher angekündigt werden, hier werden selbstverständlich auch Zeiten berücksichtigt, in denen Bibliotheken, Betriebe oder Schulen geschlossen sind.
  • Die Universität stellt weiterhin Zeugnisse aus und versendet diese auf postalischem Wege.
  • Wenn Ihr Praktika außerhalb der Universität (Schulen, Betriebe etc.) geplant habt, diese aber aufgrund der Corona-Pandemie nicht im geplanten Umfang ableisten könnt, so sollen für Euch keine Nachteile entstehen, schreibt die Universität. Details sind im Einzelfall nach Wiederaufnahme des regulären Hochschulbetriebs zu klären.
  • Falls Ihr Euch derzeit im Übergang von Bachelor zu Master befindet oder Euch neu in einen Bachelorstudiengang einschreiben wollt, so schreibt die Universität:

Sollten Sie aufgrund der aktuellen Situation Ihr Bachelorstudium nicht abschließen können oder sollten Sie für die Bewerbung und Einschreibung erforderliche Nachweise (wie Exmatrikulationsbescheinigung der vorherigen Hochschule, beglaubigte Kopien etc.) aufgrund der aktuellen Schließung anderer Hochschulen oder Institutionen nicht einreichen können, werden Sie unter dem Vorbehalt eingeschrieben (Bachelor und Master),

  • – dass Sie die sonstigen Voraussetzungen erfüllen,
  • – dass Sie im Falle beglaubigter Kopien zunächst einfache Kopien einreichen und
  • – dass Sie die fehlenden bzw. beglaubigten Unterlagen bis spätestens 31.08.2020 nachreichen. Diese Frist gilt auch für die Einschreibung in das Masterstudium unter der Annahme, dass ausgefallene Bachelorabschlussprüfungen bis zu diesem Datum absolviert werden konnten.

Ihr habt darüber hinaus noch Fragen zum Hochschulalltag in Zeiten der Corona-Pandemie? Schreibt uns gerne an coronavirus@asta.upb.de!

Update 19 March (English version)

  • All study and work spaces for students on campus have been closed off.
  • The ZfS will offer online language classes which start on 6 April. Since these start earlier than regular classes, you will be able to earn language certificates and competence levels there.
  • All sport activities on campus are postponed indefinitely.
  • As was already reported, all student deadlines for term papers, theses etc. have been postponed indefinitely. Once this measure will be reversed again, there will be at least a four-week gap between their announcement and their taking effect. The closure of libraries, schools, and companies will be taken into consideration, of course.
  • The university is still issuing degrees and will dispatch them through postal services.
  • If you were planning an internship (e.g. in a school or corporate company) which you cannot fully complete due to the corona pandemic, students will not be put at a disadvantage, states the university. Details are to be clarified case by case after normal operations are resumed on campus.
  • If you are currently applying for a bachelor program or transitioning from bachelor to master, the university writes:

The deadlines for the application and enrolment for the summer semester 2020 are still valid. If you are not able to complete your Bachelor’s degree due to the current situation or if you cannot provide the documents required for application and enrolment (such as a certificate of the termination of your enrolment from your previous university, certified copies, etc.) due to the closure of other universities or institutions, you will be enrolled on condition that

– you meet the other requirements

– in case you need to submit certified copies, you first hand in simple copies

– you submit the missing or certified copies by 31 August 2020 at the latest. This deadline also applies to the enrolment in Master’s programmes presuming that cancelled/postponed Bachelor’s degree exams can be taken until that date.

You have additional questions regarding student life in times of the corona pandemic? Feel free to submit your questions to coronavirus@asta.upb.de!

 

Corona-Update vom 17.03. (English version below) 

  • Wer aufgrund der aktuellen Situation Bachelor-, Master-, Studien- oder Hausarbeiten nicht in zuvor gesetzten Fristen einhalten kann, braucht keine Verlängerung zu beantragen. Bis auf Weiteres sind alle Abgabefristen für studentische Arbeiten ausgesetzt. Ihr müsst hierfür auch nicht der Dozentin oder dem Dozenten Bescheid geben, sondern diese Regelung gilt ab sofort für alle. Ein Enddatum dieser Regelung steht auch noch nicht fest.  
  • Alle gastronomischen Einrichtungen auf dem Campus schließen vom 18. März bis voraussichtlich 19. April. Ebenso erfolgen die Beratungsangebote des Studierendenwerkes bis auf Weiteres ausschließlich per Email oder telefonisch. Falls Ihr Unterlagen an das Studierendenwerk übergeben müsst, sendet diese bitte per Post oder reicht sie über den Briefkasten am Eingang der Hauptverwaltung ein. 
  • Die Universitätsbibliothek schließt ab Donnerstag, 19. März, bis auf Weiteres. Falls ihr noch Bücher zurückgeben müsst, schreibt die UB auf ihrer Website: „Bücher bzw. ausgeliehene Medien [können] auch per Post zurückgeschickt werden (Anschrift: Universitätsbibliothek Paderborn, Sachgebiet Ortsleihe, Warburger Str. 100, 33098 Paderborn). Bitte verpacken Sie die Bücher sorgfältig: Für Beschädigungen und Verluste haften Sie als Entleihende bzw. Entleihender.“ 
  • Die Benutzerberatung des IMT ist ab Donnerstag, 19. März, geschlossen. Ansprechpersonen können aber telefonisch (05251 60-5544) oder per Mail (imt@upb.de) erreicht werden. Das IMT bittet darum, alles, was digital zu klären ist, auch auf diesem Wege zu klären. Das IMT-Hilfewiki findet ihr hier: https://hilfe.uni-paderborn.de/HilfeWiki_des_IMT_der_Uni_Paderborn
  • Ab Donnerstag, 19. Märzsind die Gebäude der Universität nur noch wie am Wochenende und nachts geöffnet. Das bedeutet, dass der Zugang nur noch über den Haupteingang erfolgt. 

Corona-Update 17 March: 

  • All student deadlines have been delayed indefinitely. If you are currently working on a term paper, your bachelor or master thesis, you do not have to submit it to the pre-set deadline. This takes effect immediately and you don’t have to notify academic staff at all. 
  • Studierendenwerk Paderborn will close all food service establishments on campus starting from Wednesday, 18 March, until at least 19 April. Furthermore, all of their consultation services will from now on be provided via email or phone. Should you need to submit documents to Studierendenwerk Paderborn, please do so via post or directly through the mail box in front of their main offices. 
  • The university library will close indefinitely on Thursday, 19 March. If you have to return books or other media after that date, you can do so via post (address: Universitätsbibliothek Paderborn, Sachgebiet OrtsleiheWarburger Str. 100, 33098 Paderborn). 
  • Starting from Thursday, 19 March, the IMT will be closed for face-to-face services. However, you can still call them (05251 60-5544) or send an email (imt@upb.de). Their Wiki might also solve your problemhttps://hilfe.uni-paderborn.de/HilfeWiki_des_IMT_der_Uni_Paderborn 
  • Starting from 19 March, you can only enter the university through the main entrance. 

Nachricht vom  16.03.2020

Aufgrund der Entwicklungen vom Wochenende treten in den nächsten Tagen folgende Maßnahmen in Kraft:

  • Ab morgen (17.03.) finden keine Präsenzprüfungen mehr statt, der Dienstag ist dementsprechend schon ein prüfungsfreier Tag. Wer am Montag, 16.03., auch ohne Attest einer Prüfung fernbleibt, hat keine Nachteile zu befürchten, wie die Uni auf Twitter und ihrer Website schreibt. Zu mündlichen Abschlussprüfungen schreibt die Universität: „Mündliche Abschlussprüfungen sowie Promotionsprüfungen im Kreis von drei bis fünf Personen können mit schriftlichem Einverständnis aller Seiten durchgeführt werden. Digitale Prüfungen sind nach Absprache möglich.“ Praktika an der Universität entfallen zudem.
  • Das AStA-Hauptbüro schließt am Mittwochmorgen. Alle dort angebotenen Services werden ab dann vorerst nicht mehr angeboten (Ersatz-Semestertickets, Beglaubigungen etc.). Wir arbeiten derzeit an Lösungen hierfür. Bei Fragen wendet Euch gerne direkt an coronavirus@asta.upb.de.
  • Das AStA-Sozialbüro schließt ebenso ab Mittwoch, die Mitarbeiter*innen bieten dann noch Beratung per Mail aus dem Home Office an. Wendet Euch hierzu bitte an soziales@asta.upb.de.
  • Der AStA Copyservice wird ebenfalls am Mittwochmorgen geschlossen. Wer in den nächsten Wochen Abschlussarbeiten einzureichen hat, für die*den gilt: „Abschlussarbeiten können per E-Mail bei der/dem Prüfer*in und gleichzeitig in Kopie bei der zuständigen Sachbearbeitung des zentralen Prüfungssekretariats eingereicht werden“, wie die Uni schreibt. Welche Dateiformate akzeptiert werden sollen, hat die Uni nicht weiter spezifiziert, PDF hat sich in der Vergangenheit aber als gängiger Standard bewährt.
  • Die Veranstaltungsfläche im 6. OG des AStA-Stadtcampus schließt bis vorerst 19. April. Spätere Veranstaltungen werden vorerst nicht bestätigt.
  • Die AStA-Fahrradwerkstatt schließt ab Mittwoch bis auf Weiteres.

Update 16 March 2020 English version

Due to the most recent developments in relation to the corona virus spread, the following measures will take effect over the course of the next two days:

    • As of tomorrow (17 March), written and oral exams on campus will be postponed for the time being, i.e. no exams will take place on Tuesday already. If you decide not to participate in an exam set for today as a precautionary measure, you will not suffer any disadvantages, as Paderborn University states on their official Twitter account and on their website. If you were aiming to defend your thesis over the next few weeks, the university writes: „Oral exams with three people can take place if all parties consent in a written form. Digital examinations are possible by arrangement.“ Internships on campus will not take place, either.
    • The AStA main office will close on Wednesday morning. If you have any questions regarding semester tickets or any of the other services that we offer there, please contact coronavirus@asta.upb.de.
    • Our social office will also close on Wednesday morning. Our staff will offer their services through email and can be contacted via soziales@asta.upb.de.
    • The AStA Copyservice will also be closed on Wednesday morning. If you have to hand in your thesis during the time these measures are in effect, the university temporarily allows the digital submission of your thesis (PDF is the most commonly accepted standard). Please send a copy to your professor(s) grading the thesis and to the respective administrative staff in the examination office.
    • As of now, the AStA Stadtcampus is closed until 19 April. Any bookings after that date cannot be confirmed at the moment.
    • Our DIY-Bicycle-Workshop will be closed on Wednesday until further notice.

     

Nachricht vom 13.03.2020 (English version below)

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW hat soeben (13. März) bekanntgegeben, dass der Semesterstart aufgrund des Coronavirus SARS-CoV-2 auf den 20. April verschoben wird. Das Ende der Vorlesungszeit wurde auf den 17. Juli datiert. Alle nicht notwendigen Veranstaltungen der Universität Paderborn, egal wie groß oder klein die erwartete Teilnehmerzahl, werden vorerst abgesagt. Das bedeutet auch, dass die O-Phase für die neuen Erstsemester Anfang April nicht stattfinden wird. Lediglich Klausuren sollen weiterhin stattfinden, solange die*der Dozent*in nichts anderes kommuniziert.

Die Räumlichkeiten der Universität Paderborn bleiben vorerst geöffnet. Das heißt ihr könnt eure Abschlussarbeiten auf dem üblichen Weg abgeben. In der Mensa soll es nach Angaben des Studierendenwerks keine Besteckkästen und auch keine Selbstbedienungstheke mehr geben, die Ausgabe von Besteck und Speisen erfolgt vorerst nur noch durch das Personal.

Das Semesterticket für das Sommersemester wird trotzdem ab dem 01.04.2020 gültig sein.

Als AStA haben wir zudem entschieden, den Study Space ab Samstag, 14.03.2020, bis auf Weiteres zu schließen. Wir bitten um Euer Verständnis und halten Euch hierzu auf dem Laufenden.

Da sich die Informationslage bezüglich der Verbreitung von COVID-19 täglich ändern kann, halten wir Euch auf unseren Kanälen auf dem Laufenden. Diese Seite wird regelmäßig geupdatet, sobald es Neues gibt. Für weitere Informationen verweisen wir Euch auch auf die folgenden Stellen: 

  

Die Universität Paderborn postet laufend Updates zum Thema Coronavirus und wie der Hochschulalltag davon betroffen ist. 

Auch der Kreis Paderborn hält Euch hier auf dem Laufenden. 

Das Robert Koch-Institut (RKI) erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen, schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein und stellt Empfehlungen für die Fachöffentlichkeit zur Verfügung.   

Hier findet Ihr Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. 

 Original text (13 March 2020)

The Ministry for Culture and Science announced on March 13th that the summer semester will be deferred until April 20th as a reaction to the most recent developments in relation to corona virus SARS-CoV-2. The summer term is supposed to end on July 17th. All university events which are not necessary, no matter the size, will be postponed, including the orientation phase for the first semesters at the beginning of April. The only exception are exams, they will take place unless stated otherwise by teaching staff.

However, the university won’t be closed entirely. Most rooms and offices can still be accessed. That means you can still hand in your theses and papers as usual. According to Studierendenwerk Paderborn, the canteen will remain open as well, but self-service will be suspended as a cautionary measure. Cutlery and meals will be handed out by staff only.

The semester ticket for the summer term will still be valid from 01.04.2020 on.

Furthermore, as AStA we have decided to close the Study Space for the time being. This will take effect on Saturday, March 14th. We hope you understand and we will keep you updated on the matter.

Since the information on COVID-19 may change on a daily basis, we will keep you updated on our channels. For further information, we compiled a list of useful links for you:

Paderborn University will keep you updated on the corona virus and how it affects campus life here.

The District of Paderborn compiled information of SARS-CoV-2 here.

The Robert Koch-Institute (RKI) is continously capturing the current situation, rating all information, estimating the risk for the German population and provides advice to the professional public.

The Federal Health Administration provides information and advice on hygiene here.