FORUM x How to Start Up

Beim FORUM x How to Start Up drehte sich alles um das Thema Gründung. Anwesend auf dem Podium waren neben den Jungunternehmern von „syqlo“ und „BioNails“ auch der Landtagsabgeordnete Marc Lürbke und Niclas Montag von TecUP. Moderiert wurde die Veranstaltung von Lea Hansjürgen.

Max von „syqlo“ und Daniel und Anna von „BioNails“ sind zwar völlig verschiedene Wege zur Selbständigkeit gegangen, haben aber doch einiges gemeinsam. Beide Unternehmen wurden von Studierenden der Universität Paderborn gegründet und beide Unternehmen haben Unterstützung bei der Gründung durch die garage33 und TecUP bekommen.

Maximilian Erdmann (Foto: Julius Erdmann)

Maximilian Erdmann studiert eigentlich Philosophie, hat jedoch mit „syqlo“ ein innovatives Software-Unternehmen gegründet, dass die Energiewirtschaft revolutioniert. Gar kein Problem sagt er, denn zu einer Gründung gehört es laut ihm auch dazu Leuten zu vertrauen Aufgaben zu erledigen, von denen man selbst gar keine Ahnung hat.

Während sich „syqlo“ eine App entwickelt hat, die Energienetze mit dem Handy vermisst und direkt skizziert, haben Anna und Daniel sich auf nachhaltigen Nagellack spezialisiert. Beide habe Chemie an der Universität Paderborn studiert und beide schreiben gerade an ihrer Doktorarbeit.

 

MdL Marc Lürbke(Foto: Julius Erdmann)

Auch MdL Marc Lürbke (FDP) und Niclas Montag konnten interessante Einblicke geben.

Niclas beleuchtete die vielen Möglichkeiten und Programme die TecUP und die garage33 bieten und die auch die Jungunternehmen in Anspruch genommen haben und MdL Marc Lürbke erklärte als Ziel, dass auch die Politik noch mehr für GründerInnen tun muss.
Einig waren sich alle: Es braucht Mut, aber vor allem muss man es „einfach mal machen!“